• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Eltern Kinder Treffen 2017

Das Eltern-Kinder-Treffen für das Zela 2017 steht bald an!

Am Sonntag, den 25.06.17 um 15 Uhr treffen sich alle Kinder, Eltern und Leiter in Herz Jesu, um die jeweiligen Leiter und Zeltpartner kennenzulernen, alle Fragen zu klären und sich gemeinsam auf das Zela einzustimmen.

Wir freuen uns schon sehr auf euch!

2.Vorbereitungswochende

Wie allgemein bekannt war der Brahmsee nicht nur ein gern in Anspruch genommener Rückzugsort unseres Altkanzlers Helmut Schmidt, sondern auch eine Umgebung, in der eine Vielzahl unserer Vor- und Nachbereitungswochenenden stattfinden. So kehrte auch am vergangenen Wochenende eine große Schar an Leitern auf dem schönen, naturbelassenen Gelände ein, um die Planung für das diesjährige ZELA voranzutreiben. Der erste Abend wurde hauptsächlich für eine finale Ausarbeitung der Spielideen verwendet. Am Samstag wurde dann über den Grundkonsens beratschlagt, der mit seinen Richtlinien ähnelnden Inhalten die Eckpfeiler des Zeltlagers bilden soll. Nach langer, aber höchst konstruktiver und produktiver Arbeit konnte sogar der Programmpunkt der Zelteinteilung vorgezogen werden. Wir wollen nicht zu viel verraten, aber auch dieses Jahr haben interessante & spannende Paarungen zusammengefunden. Der Sonntagmorgen und somit die finale Phase des Wochenendes wurde zunächst mit einer zu unserem Motto “Mit Hoffnung der Welt begegnen“ passenden Morgenandacht eingeläutet. Anschließend wurde bei ausgelassener Stimmung gefrühstückt und die Bleibe wieder in den ursprünglichen Zustand zurückversetzt. Nach diesem erneut anregenden und produktiven Wochenende bleibt zu sagen: „Wir sind bereit für ein weiteres, für euch unvergessliches ZELA!“

 

 

1.Vorbereitungswochenende

Vergangenes Wochenende hat das erste Vorbereitungswochenende für das Zeltlager 2017 stattgefunden. Dieses ist immer etwas Besonderes, da wir als Zelateam 2017 das erste Mal zur gemeinsamen Planung zusammenkommen und voller Motivation und Tatendrang anfangen das Zela zu planen. Dazu gehörte unter anderem das Verteilen von verschiedenen Jobs, Spielen und Interessenkreisen sowie die Mottofindung für das Zela 2017:

 

"Mit Hoffnung der Welt begegnen."

 

Das Zelateam 2017 erwartet euch schon voller Vorfreude!

 

*es fehlen: Simon, Inga, Philipp, Paul, Niklas, Martje, Elena

Kelleraufräumen

Auch in diesem Jahr stand das ZELA - Team vor der großen Herausforderung, in der materiellen Schatzkammer klar Schiff zu machen. Die erste Wahrnehmung nach Betreten des Kellers schien wie immer dieselbe zu sein: „Hätte man mal nach dem letztjährigen ZELA sofort alles ordentlich verstaut, dann würde man heute weniger Mühe haben…“. Jedoch wurde einem auch schnell klar, dass hier ein völlig ausgeruhter über einen nach 10 Tagen völlig ausgelaugten, dahingerafften Zelaner urteilte. Also vergab man diesem und macht sich frei nach dem Motto “Viele Hände, schnelles Ende“ an die Arbeit. Nachdem die ersten größeren Hindernisse aus dem Weg geschafft wurden, traten dann auch die schönen Momente des Kelleraufräumens zu Tage - denn jeder Gegenstand erzählt seine ganz eigene Geschichte. Man erinnerte sich an tolle Spiele, die gemeinsamen Stunden am Lagerfeuer oder auch an ganz alltägliche, aber besondere Situationen. So kam es, dass immer wieder kleinere Pausen eingelegt wurden, um alte Erinnerungen wieder aufleben zu lassen. Die Zeit und die Anstrengung verflogen im Nu. Nach getaner Arbeit ließ man dann den Tag beim gemeinsamen Grillen ausklingen.

 

Nächster Halt: 2. Vorbereitungswochenende (19.05. - 21.05.2017)

 

Euer Zela-Team

p.s.: die Verwandlung könnt ihr im Vorher-Nachher-Vergleich bestaunen..

 

Zeltlager 2017

Die Anmeldephase für das diesjährige Zela  vom 19.-29. August in Melle-Meesdorf hat begonnen.

Ab sofort steht die Anmeldung hier zum Download bereit und liegt zusätzlich wie gewohnt hinten in den Kirchen aus.

Ein paar Eindrücke von unserem diesjährigen Zeltplatz in Melle findet ihr in unserer Galerie.

  

Wir freuen uns auf euch!

Euer Zela-Team

 

 

  • 1
  • 2