• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Herzlich Willkommen

Liebe Kinder, Liebe Eltern! 

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Zeltlagers der katholischen Jugend Pinneberg (St. Michael, Pinneberg und Herz-Jesu, Halstenbek).
Wer sich fragt, was das Zela überhaupt ist, kann es hier erfahren.
Darüber hinaus findet ihr auf den folgenden Seiten allerlei informative Inhalte rund um das Zela, sowie einige Fotos, Termininfos und eine Vorstellung des aktuellen Leiterteams. 
 
Viel Spaß beim Stöbern!
 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter kontakt(at)zela.net zur Verfügung!

10 GUTE GRÜNDE...

...sich aufs Nachtreffen zu freuen:

1. tolle MENSCHEN wiedersehen
2. preisgekrönten ZELA FILM angucken
3. limitierte ZELA ZEITUNG durchstöbern
4. viele bunte FOTOS begutachten
5. exquisiten KUCHEN genießen
6. nostalgisch in ERINNERUNGEN schwelgen
7. einmalige ZELA EINBLICKE schenken
8. einsame FUNDSACHEN abholen
9. beim überragenden GEWINNSPIEL absahnen*
10. Mal wieder feststellen, wie COOL dieses Jahr war und direkt das Datum fürs Zela 2023 rot im KALENDER anstreichen! (12.-22.08.2023)

 

25.09.2022
15 Uhr
Herz Jesu Kirche, Halstenbek

 

IHR SEID GEFRAGT

* Wir sind auf der Suche nach einem Deckblatt ganz vorne im LiBu! Gestaltet einfach eine A5 Seite, euer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Bringt sie zum Nachtreffen mit und hängt sie auf.
Für die witzigsten, kreativsten, schönsten oder spannendsten Deckblätter gibts ne schicke Überraschung und eventuell der große Durchbruch im Zela LiBu ;)  

Müde und glücklich

Nachdem wir euch Kinder am Dienstag wieder an eure Eltern übergeben haben, ging es für uns noch weiter zum Ausräumen. Alle letzten Kräfte wurden mobilisiert, um gemeinsam die LKWs zu leeren und das Material wieder in unserem Zela-Keller zu verstauen. Auch dieses Jahr empfing uns ein großartiges Buffet als Belohnung, an dieser Stelle ein riesiges Dankeschön an alle Eltern. Allein der Geruch der vielen Leckereien hat das Einräumen sehr beschleunigt.
Heute, 2 Tage später sind wir alle wieder ausgeschlafen, denn 24 Stunden Schlaf am Stück sind nach dem Zela bei den meisten eher Regel als Ausnahme. Jetzt nutzen wir die verbleibenden Tage, in denen viele von uns noch hier sind, bevor es für einige wieder zurück in die Studien- und Wohnorte in ganz Deutschland geht. 
Wir hoffen, ihr seid ebenfalls gut erholt und schwelgt auch noch in Erinnerungen an dieses unglaublich tolle Zelajahr. 
Und zum Glück sind es auch nur noch 45 Tage bis zum Nachtreffen. Wir können es kaum erwarten euch den neuen Zela-Film zu präsentieren.

 

Wenn das ZELA kommt...

2 Tage, 21 Leute, viel Tatendrang und der Zeltplatz steht!

Das Materialzelt platzt vor lauter neuer Verkleidung, die Bänke sind restauriert, die Fußballtore aufgebaut und der Essensplan ist grandioser denn je! Die letzten Spielevorbereitungen laufen, während eure Taschen schon (bestensfalls) gepackt bereit stehen und ihr eine letzte Nacht im bequemen Bett habt, bevor ihr 10 Tage lang Schlafsack und Isomatte lieben lernt.

Wir sind bereit für eure Ankunft uns freuen uns riesig!

Bis morgen!

1500

 

 

Zela 2022

Für das diesjährige Zela sind noch einige letzte Teilnehmerplätze frei!

Schreiben Sie uns bei Interesse gerne eine E-Mail an kontakt(at)zela.net.

 

Alle Informationen rund um das diesjährige Zeltlager sind unten im Flyer zu finden.

Wir freuen uns auf eine tolle Zeit!

 

Das Zela-Team 2022!

Ein Stück Himmel auf Erden

Endlich! Nach zwei Jahren digitaler Vorbereitungswochenenden war es nun an der Zeit, dass wir vom 18.03. - 20.03. wieder als Team in Präsenz zusammenkommen konnten, um in die Vorbereitungen für das neue Zelajahr zu starten. Mit einem wunderschönen und entspannenden Blick aufs Meer und die Lübecker Steilküste konnten wir unsere neuen Teammitglieder ganz herzlich im Team willkommen heißen, die ersten Spielekonzepte entwickeln, und viele Einfälle diskutieren, wie wir das ZELA noch schöner machen können. Passend dazu freuen wir uns euch nun auch das Motto für das Zeltlager 2022 verkünden zu dürfen: „Ein Stück Himmel auf Erden“. 

Unser produktives Köpferauchen wurde dann am Samstag mit einer spontanen und kreativen Schnitzeljagd belohnt, sodass wir das tolle Wetter genießen konnten. Und auch für zwei lange Runden „Werwölfe“, ausgelassenes Zusammensitzen und viele schöne Gespräche blieb genug Zeit. Das Wochenende hat auf jeden Fall unser Feuer wieder voll entfacht: Wir sind mehr als bereit und motiviert für das diesjährige ZELA und freuen uns über all die frischen Ideen, jede Menge gute Laune und altbekannte und neue Gesichter!

Und #nurzurinfo :
Tage bis zum Vortreffen: 98
Tage bis zum ZELA: 132

 

Das große Gewinnspiel

Achtung Achtung liebe Zelaner, checkt eure Briefkästen!

Das Gewinnspiel der Zelazeitung wurde ausgewertet und die Gewinner:innen gefunden! Die Pakete befinden sich seit heute auf dem Weg zu den vier kreativsten Namensvorschlägen für ein zukünftiges ZELA Spiel. Seid gespannt.

Euer ZELA Team

 

Schaut Euch unseren Zeltplatz an

Die zweite Hälfte des Zeltlagers ist mittlerweile angebrochen. Im gestrigen Spiel haben sich die Kinder als hervorragende Bundesliga-Manager erwiesen und schon einmal die Bundesliga Saison 2021/22 durchgespielt. Borussia Mönchengladbach hat dabei mit großem Abstand die Meisterschaft für sich entscheiden können.

Die Begeisterung für Pokémon stellte sich als generationenübergreifend heraus. Leiter sowie Kinder haben sich mit Ash, Misty, Rocky und Co. auf die Reise begeben der/die beste Pokemontrainer/in aller Zeiten zu werden. Es wurden spannende Arenakämpfe ausgetragen und auch die ein oder andere Außeinandersetzung mit dem Team Rocket konnte nicht vermieden werden.

Damit nun auch die Eltern und Geschwister in der Heimat sich mal ein Bild des Zeltplatzes in Marx machen können, haben wir hier eine virtuelle Zeltplatztour erstellt, sodass jeder sich selbst einmal umschauen kann. Viel Spaß dabei!

Virtueller Rundgang über den Zeltplatz in Marx

 

Durch das Dunkel hindurch

Das Zela 2021 steht kurz vor der Tür. Endlich ist es an der Zeit Isomatte und Schlafsack neben den fertig gepackten Koffer zu legen und noch dreimal zu kontrollieren, dass man auch ja nichts vergessen hat bevor es dann morgen losgeht.

Auf dem Zeltplatz in Marx stehen bereits alle Zelte, die Spiele sind bereit gespielt zu werden und alle können es kaum abwarten, dass die Busse mit den Kindern morgen eintreffen.

Unser Motto in diesem Jahr lautet „Durch das Dunkel hindurch“ und das gilt es sich jetzt zu Herzen zu nehmen: Noch ein letztes Mal durch das Dunkel der Nacht hindurch, die letzte Nacht im eigenen Bett zu schlafen und sich dann morgen früh voller Vorfreude auf den Weg zum Schützenplatz zu machen.

Wir freuen uns auf Euch!

 

Zela 2021

Neues Jahr - neues Glück! Das Zela 2021 kann stattfinden!

Auch wenn wir immer noch traurig darüber sind, dass das Zela letztes Jahr aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen musste, sind wir Anfang des Jahres mit viel Freude, Tatendrang und fest gedrückten Daumen in die Planung des Zela 2021 gestartet.

Mittlerweile steht fest - das Zela 2021 kann stattfinden und wir freuen uns bereits riesig darauf, nach einem Jahr Pause wieder endlich mit euch gemeinsam 10 Tage Zela-Feeling, Sonnenschein, Lagerfeuer und Gemeinschaft zu erleben!

Weitere Infos zum Zeltlager findet ihr unten im Bild. 

 

Euer Zela-Team

 

Infos zu den Teilnehmerplätzen: Aktuell sind alle Teilnehmerplätze vergeben; Sie können Ihr Kind jedoch gerne auf unsere Warteliste setzen lassen. Schreiben Sie uns dazu einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Wir laufen (uns) warm!

Kurzer Zwischenbericht: Wir sind gut angekommen und mittlerweile so sehr im ZELA-Alltag angekommen, dass wir gar nicht merken, wie sehr die Zeit rennt. Schon ganze 4 Tage voller Freude liegen hinter uns. Auch der Regen an Tag 2 konnte uns nichts anhaben und so machen wir fleißig weiter mit einer nächtlichen Geisterjagd, bunt gemischten Interessenkreisen mit kreativen und sportlichen Aktivitäten wie Origami und Handball oder Arenawettkämpfen.
Kurz und knapp: Laune, Essen, Zeltplatz top!
Für alle Zuhause gebliebenen ermöglichen wir euch wie letztes Jahr wieder eine virtuelle Zeltplatztour, schaut euch doch einmal um und findet euren persönlichen Lieblingsplatz.

Auf die nächsten wunderbaren ZELA Tage!

 

Alle startklar?

Die Tage bis es wieder ab in die Busse Richtung ZELA geht, sind an einer Hand abzählbar. Für uns geht es morgen früh schon los, die LKWS beladen sich schließlich nicht von alleine und auch der Zeltplatz muss vorbereitet werden.

Während wir die Zelte aufbauen, müsst ihr noch eure Taschen packen. Was da alles reingehört, verrät euch unsere Packliste.
Welche Dinge suuuuuper wichtig sind, könnt ihr vielleicht anhand unseres kleinen Pack-Rätsels rausfinden.

Wem auffällt, dass er oder sie nicht mehr jede Zeile von 'durch den Monsun' mitsingen kann, der hat in unserer ultimativen Zela-Vorfreude-Playlist die Chance, ganz entspannt nebenbei Texte zu lernen und sich einzustimmen. Mit dem richtigen Song im Hintergrund packt sich die Tasche auch fast ganz von alleine.
Wer eher auf Live Konzerte und Zela Varianten setzt, kann sich lieber eine Abendrunde der letzten Jahre anhören.

Für die Übereifrigen unter euch gibt's hier die Bändselanleitung vorab, auf dass wir dieses Jahr mehr Freundschaftsarmbänder auch wirklich bis zum Ende knüpfen!

So, jetzt habt auch ihr genug zu tun für die nächsten Tage!

Bis Samstag

 

Winke, winke vom Vorbereitungswochenende

Die Zeit rast. Grade erst das Motto beim ersten Vorbereitungswochenende festgelegt und den Keller mal wieder richtig auf Vordermann gebracht, da gings für uns an diesem Wochenende auch schon wieder los.
Die zweite Planungsrunde stand an. Diesmal verschlug es uns nach Groß Zecher in ein uriges Haus am See, Mücken inklusive. Neben inhaltlicher Arbeit wie beispielsweise der Beratschlagung und Aktualisierung des Grundkonsenses, der mit seinen Richtlinien ähnelnden Inhalten die Eckpfeiler des Zeltlagers bilden soll, wurde munter gekocht, mitfiebernd bei einer ersten kleinen Lagerfeuerrunde gesungen, sorglos aber etwas fröstelnd geschlafen und vor allem wieder unglaublich genossen.
Auch der allseits spannende Programmpunkt „Zelteinteilung“ war an der Tagesordnung. Freut euch auf coole Zeltleiter:innen!

Wir können es nicht oft genug sagen:
WIR SIND READY FÜR EIN UNVERGESSLICHES NEUES ZELA!
Achtung, nächster Halt: Eltern-Kinder-Treffen (26.06.2022)
Wir freuen uns, euch dort kennen zu lernen oder auch wiederzusehen!

Gewinne, Gewinne, Gewinne

Wir freuen uns nun die vier Gewinnerinnen bekanntgeben zu dürfen. Es sind Paulina, LindaNair und Jonte.

Herzlichen Glückwunsch an Euch und viel Spaß mit dem neuen und exklusiven ZELA-Accessoire!

Da wir uns total gefreut haben, dass so viele von Euch am Gewinnspiel teilgenommen haben und insgesamt viele coole Ideen eingegangen sind, wollen wir sie hier alle einmal für Euch auflisten.

Einen großen Dank an eure Kreativität und bleibt gespannt, vielleicht werden wir euer Spiel ja im nächsten Zela spielen.

Es war so schön!

Das Zeltlager ist mittlerweile vorbei. Die Kinder wurden von ihren Eltern am Schützenplatz abgeholt, die Materialien wurden nach besten Tetris-Künsten wieder im Zelakeller verstaut und alle blicken auf ein wundervolles Zela 2021 zurück, von dem man zu Beginn des Jahres lange nicht wusste, ob es tatsächlich stattfinden kann.

Da die zehn Tage mal wieder wie im Fluge vergangen sind, haben sich viele Leiter gestern noch einmal zu einer letzten kleinen Abendrunde an der Elbe getroffen und den Abschluss eines tollen Zelajahres gefeiert.

Nun startet die Zeit des Fotosortierens, alle übrig gebliebenen Fundsachen müssen gewaschen werden und selbstverständlich wird es auch in diesem Jahr wieder einen Zelafilm geben.

Es war so schön mit euch. Wir freuen uns euch alle beim Nachtreffen am 26.09.21 wieder zu sehen!

 

Die ersten Tage

Das Zela ist in vollem Gange. Es wurden viele bunte Zeltschilder angefertigt, die Bändselproduktion ist angelaufen und auch die ersten T-Shirts wurden bereits gebatikt. 

Ein absolutes Highlight bisher war die langersehnte Abendrunde mitsamt Lagerfeuer und lautem Gesang. 

Neben dem Diabolo scheint sich Ultimate Frisbee als neue Trendsportart zu entpuppen, aber auch diverse Volleyballmatches sind bereits für die kommenden Tage angesetzt. 

Im ersten Spiel dieses Zeltlagers mussten die Kinder Asterix & Obelix helfen das zelanische Dorf vor den Römern zu beschützen und nun sind alle gespannt was für spannende Herausforderungen und Aufgaben in den nächsten Tagen noch auf sie warten. 

Das Zela 2021 findet statt und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Nach reiflichen Überlegungen steht fest, das Zela 2021 findet statt! Alle Leiterinnen und Leiter sind voll in die Vorbereitungen eingestiegen, die Busse sind gebucht, die Küche bereitet den Essensplan und die Einkaufslisten vor, die Leiterinnen und Leiter werfen Kreativitätsmotoren an und sprudeln eine Spieleidee nach der anderen an die Oberfläche.

An diesem Wochenende haben sich dafür viele der Leiterinnen und Leiter in St. Michael getroffen und gemeinsam schon etwas Zela-Feeling geschnuppert.

Die Vorfreude steigt und wir können es kaum noch erwarten, gemeinsam mit euch nach Marx zu fahren!